Historie

1977

Gründung der Firma Hartmut Schewe

1979

Zulassung zum anerkannten Errichterbetrieb für Einbruchmeldeanlagen durch die
VdS Schadenverhütung GmbH

1981

Die Firmierung ändert sich in Schewe GmbH Sicherheitstechnik

1982

Mitgliedschaft im Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Nordrhein Westfalen (VSW NW)

1987

Einrichtung einer eigenen Leitstelle, die Tag und Nacht besetzt ist

1999

Zulassung als Qualitätsmanagement zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001

2003

Zulassung als Qualitätsmanagement zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2000

2004

Anerkennung als Fachfirma für Planung, Projektierung, Montage, Installation, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 durch die VdS Schadenverhütung GmbH

Zulassung zum VdS anerkannten Errichterbetrieb Brandmeldeanlagen durch die VdS Schadenverhütung GmbH

Mitglied der Initative "NICHT BEI MIR"

Aufnahme in die Aktion "Rauchmelder retten Leben"

2006

Mitgliedschaft im Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen (BHE)

2011

Errichtung eines neuen Firmensitzes im Gewerbegebiet Winterstrasse in Bielefeld-Brackwede

2012

Einzug in den neuen Firmensitz "Am Tüterbach 5"

Mitgliedschaft im Netzwerk "Zuhause sicher". Eine Initiative Ihrer Polizei

2016

Zertifiziertes Unternehmen für Meldestellen des DVGW, Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.

2016

Umstellung auf Errichter 2.0 von VdS-Schadenverhütung

2017

Zulassung zum VdS annerkannten Errichterbetrieb für Videoüberwachungsanlagen